UniConverter

Support Center / Wondershare FAQs - UniConverter - General
Wie kann ich die Qualität der Ausgabedatei verbessern?

Es sind viele Faktoren in die Ausgabequalität Ihrer Datei involviert wie die Quelldatei, die Computerkonfiguration und die von Ihnen für die Datei gewählten Ausgabeparameter. Zur Verbesserung Ihrer Ausgabequalität ist es ratsam, alle nicht-benötigten Programme zu schließen, um sicherzustellen, dass der Computer nicht überlastet ist. Denn die Konvertierung ist sehr CPU-intensiv. Unten finden Sie die Anleitungen zu den verschiedenen Quelldateien, da die Lösung für jede eine andere ist.

1. Für DVDs:

a. Stellen Sie sicher, dass Ihre DVD nicht beschädigt und die Treiber Ihres DVD-Laufwerks auf dem neusten Stand sind. Um Ihre Treiber zu aktualisieren, können Sie mit rechts (rechte Maustaste) in „Mein Computer“ auf Ihrem Desktop klicken und dann auf „Verwalten > Gerätemanager > DVD/CD-ROM“. Dies wird es Ihnen erlauben, das DVD-Laufwerk auszuwählen, das Sie aktualisieren müssen. Klicken Sie dann mit rechts (rechte Maustaste) und wählen Sie aus, den Treiber zu aktualisieren.

b. Fügen Sie die DVD durch einen Klick auf die „DVD laden“-Taste hinzu und klicken Sie dann auf die Taste Ziel, um die Konvertierung auf eine hohe Qualität einzustellen.

c. Sollten Sie danach immer noch Probleme haben, kann dies die Folge einer Verschlüsselung auf der DVD sein. Dann müssen wir dem möglicherweise weiter nachgehen. Wir möchten Sie bitten, uns mit einem Link von www.amazon.com auf die DVD sowie einem Bildschirmfoto von den von Ihnen gewählten Ausgabeeinstellungen zu kontaktieren.

2. Für nicht-geschützte Videodateien:

a. Stellen Sie sicher, dass das Video auf dem Computer sauber abgespielt wird und es keine Dateifehler gibt.

b. Klicken Sie auf die Taste Ziel, um Hohe Qualität auszuwählen.

c. Wenn sowohl Quelle als auch Ausgabe durch die Hochgeschwindigkeitskonvertierung unterstützt werden, dann können Sie diese Funktion unten aktivieren. Für mehr Informationen zur Hochgeschwindigkeitskonvertierung folgen Sie bitte dem Punkt „Wie verwende ich die Hochgeschwindigkeitskonvertierung?“.

Wenn Sie nach dem Ausprobieren dieser Einstellungen immer noch Probleme haben, dann besuchen Sie http://dropcanvas.com/ und laden Sie das Video dort hoch. Kontaktieren Sie uns dann über dem Teilen-Link, sobald Sie es vollständig hochgeladen haben.

3. Für DRM-Dateien:

a. Klicken Sie auf Menü > Präferenzen > DRM, um die zu erfassende Bildgröße festzulegen, die für Sie am besten ist. Wenn Sie mit einem leistungsfähigeren Rechner arbeiten, dann können Sie Originalgröße wählen. Wenn Ihr Computer eher langsamer ist, dann empfehlen wir, Hälfte des Originals oder Auto zu wählen.

b. Fügen Sie die von Ihnen ausgewählte Datei durch einen Klick auf „Dateien hinzufügen“ hinzu. Klicken Sie dann auf „Einstellungen“ und wählen Sie „Standard“. Wenn die Audio- und Videoausgabe in der Endfassung nicht synchron ist, dann wählen Sie als Ausgabe „Geringe Größe“ aus und konvertieren Sie die Datei noch einmal.

Sie finden keine Antwort auf Ihre Frage?

Live Chat Most Popular

Der Wondershare Support hilft Ihnen gerne! Zögern Sie nicht, uns Ihre Fragen zu stellen.

Service-Zeiten: Mo-Fr, 24 Stunden pro Tag

Jetzt chatten
Online Formular einsenden

Kontaktieren Sie einfach unser Support Team, welches Ihnen gerne weiterhilft.

Service-Zeiten: Mo-Fr, 24 Stunden pro Tag

Kontakt
Rufen Sie uns für Hilfe an

Internationale Telefontarife können von Ihrem Dienstanbieter berechnet werden.

Service-Zeiten: Mo-Fr, 24 Stunden pro Tag

Kontakt

In Ihre Wondershare ID einloggen

Melden Sie sich mit Ihrer Wondershare ID an, um Ihre Bestellungs- und Abonnement-Infos einzusehen. Zudem können Sie hier im Account Center die Rechnung einsehen, den Keycode erhalten, die Seriennummer abrufen, das Abonnement kündigen und das Support Team kontaktieren.